Weitere Leistungen

In Kooperation mit dem Caritasverband Soest als Betreiber bieten wir eine Tagespflege mit 15 Plätzen sowie eine Wohngemeinschaft mit 6 Plätzen.

Daneben betreuen wir in Zusammenarbeit mit privaten Investoren 46 Wohnungen „Betreutes Wohnen“ in fünf Häusern in unmittelbarer Nachbarschaft.

Betreutes Wohnen im Haus Hunecke und Haus Rinsche

In unmittelbarer Nähe zu unserem Seniorenheim gibt es die Möglichkeit des Betreuten Wohnens.

Dies ist eine Wohnform, die in der „dritten Lebensphase“ den Menschen eine größtmögliche Sicherheit garantiert.

Betreutes Wohnen geht auf die Ansprüche im Alter ein und sichert die gewohnte Lebensqualität.

Angebot:

  • Anbindung  an das Notrufsystem des Seniorenheim Haus Elisabeth
  • Wohnungen mit altengerechten Bädern eingerichtet
  • Balkone, ein schöner Garten und Terrassenbereich gehören zum Wohnkomfort


Weitere Leistungen:

  • Dienstleistungsvermittlungen
  • Sprechzeiten der Hausleistung
  • Teil- und Vollverpflegung
  • Pflegedienstbereitschaft
  • Haarstudio im Haus Elisabeth
  • Orientierungshilfen in Finanz- und Verwaltungsfragen

 

Kosten und mögliche Zusatzleistungen erfragen Sie bitte bei der Einrichtungsleitung.

Neben der Miete werden die Mietnebenkosten nach Verbrauch berechnet.

Dienstleistungen durch das Seniorenheim Haus Elisabeth werden nach der jeweiligen Inanspruchnahme berechnet.

Keine monatliche Betreuungspauschale!

Die Häuser Hunecke verfügen über 18 Wohnungen.

Ansprechpartner: Elisabeth Hunecke
                             Hedwigstrasse 28
                             59609 Anröchte
                             02947/ 89737

Die Häuser Rinsche verfügen über 25 Wohnungen.

Ansprechpartner: Franz Josef Rinsche
                            Hospitalstrasse 8
                            59609 Anröchte
                            02947/ 4415