Unsere Mitarbeiter

Pflege soll helfen, selbstbewusster und selbstständiger zu werden. Deshalb sind unsere Pflegegruppen klein und so strukturiert, dass sich Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung zwischen den Mitarbeitern und Bewohnern der einzelnen Wohngruppen aufbauen kann. Nur so lässt sich unser Ziel der individuell geplanten Pflege und der Hilfe zur Selbsthilfe verwirklichen.

Unsere beiden Diplom-Pädagoginnen entwickeln immer wieder neue Möglichkeiten, unsere Bewohner auf mehreren Ebenen gezielt zu fördern.

Die Angebotspalette ist riesengroß und reicht von Bewegungstherapie, Gymnastik, Tanz und Singen bis hin zu Kochen, Backen, Basteln, Kino Ausflüge und diversen Veranstaltungen.

Erwähnt werden sollten auch die allseits beliebten Haustiernachmittage.

Hilfe vor und beim Einzug erfahren Sie durch die Heimleitung, Pflegedienstleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung.

Gerne unterstützen wir Sie bei den anstehenden Formalitäten und haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie.

Ehrenamtliche Mitarbeiter

Die von uns in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte in Lippstadt ausgebildeten ehrenamtlichen Mitarbeiter widmen sich ein- bis zweimal wöchentlich unseren Senioren.

Sie bieten unter anderem unseren Bewohnern an:

  • Spaziergänge
  • Vorlesungen aus Büchern und Zeitungen
  • Gesellschaftsspiele
  • Einzelgespräche
  • Kochrunde